Die Deutschen Meister im Grand Prix und Kür stehen fest (5. Juni 2016)

Im sauerländischen Balve wurde vom 2. bis 5. Juni die deutschen Meister ermittelt. In der Dressur Prüfung Grand Prix Special stand bereits am Samstag fest, dass Kristina Bröring-Sprehe ihren Titel nicht verteidigen konnte. Ihr Hannoveraner Hengst Desperados FRH scheute in der entscheidenden Prüfung, als ein Zuschauer den Weg am Viereck entlangging. Das Ergebnis des Paares war am Ende bei 81,922 Prozent. Das bedeutete in der Endabrechnung Platz drei für aktuelle Nummer Eins der Dressurreiter.

Auf Platz zwei landete Dorothee Schneider mit Showtime. Die letzte Starterin im Feld sollte das Feld noch einmal von hinten auf. Zum Schluss gab es 83,179 Prozent das Paar. „Er ist eher schüchtern. Doch er ist im letzten Jahr unheimlich gewachsen.“ Sagte Schneider später über ihr Pferd, der eine souveräne Leistung zeigte.

Doch die strahlende Siegerin im Grand Prix Special heißt Isabell Werth mit Weihegold OLD. Trotz eines kleinen Patzers in den Zweierwechseln knackte die in Rheinberg lebende Reiterin die magische Marke von 84,294 Prozent. „Weihe hat sich seit Wiesbaden gut entwickelt“, sagte Werth später über die Stute.

In der Kür wurde am 5. Juni die Meisterin ermittelt. Dieses Mal wurde aus der Vizemeisterin im Grand Prix Special die Meisterin in der Kür. Dorothee Schneider konnte sich mit ihrem Wallach Showtime und 86,725 Prozent den Titel sichern. „Ich hätte das nie erwartet und bin jetzt natürlich begeistert, das erste Mal in meinem Leben Deutsche Meisterin geworden zu sein“, freut sich Schneider. Kristina Bröring-Sprehe landete mit Desperados FRH auf dem zweiten Platz. Somit konnte sie auch hier nicht ihren Titel verteidigen. Auf dem dritten Platz landete Isabell Werth mit Emilio und 84,075 Prozent. Ganz knapp dahinter, mit 84,05 Prozent platzierten sich Sönke Rothenberger und Cosmo.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s