Reitsport und Social Media

Am Morgen des ersten Tages der Equitana staute sich bereits eine Menschenmenge vorm Eingang der Messe Gruga in Essen. So dauerte es lange, bis die Besucher auf der Messe waren. Zuerst war es nötig, sich einen Überblick über das Messegelände zu machen. Denn manche Hallen sind so versteckt, dass sie zuerst gar nicht gefunden wurden.

Pünktlich um 11:00 Uhr begann dann im Großen Ring von Halle 6 die offizielle Eröffnungsfeier. Lorenzo zeigte ein Schaubild mit sechs Schimmeln, die er mit zwei Gerten. Dabei stand er auf zwei Pferden. Es wurde das Programm der diesjährigen Equitana angekündigt.

Der erste offizielle Programmpunkt wurde vom Essener Reitverein gezeigt. Die zwei Voltigiergruppen entführten die Zuschauer in eine Unterwasserwelt mit rasanten Figuren auf dem Pferd gezeigt.

Am Mittag war der erste Programmhöhepunkt mit „Internetstars live“ im Ring. Social Media Affine Reiter traten mit ihren Pferden auf. Damiana Spöckinger mit RPZ Diamiro gestand, dass sie von Snapchat keine Ahnung habe. Anja Mertens zeigte mit ihrem Welsh B Pony Con Solido gut gerittene Traversalverschiebungen. Die erstelfjährige Lia von Lia und Alfi sorgte für einen kurzen Schreckensmoment, als sich die Wege von Alfi und ihr trennte. Allerdings passierte Lia nichts und sie saß kurze Zeit später schon wieder im Sattel des Ponys.

Allerdings waren noch mehr Reitsport-Youtuber da. Diese gaben während einer Convention am Nachmittag fleißig Autogramme und machen Fotos mit ihren Followern.

So startete der erste Tag der Equitana erfolgreich.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s