Zeit, Zeit, Zeit? Nicht vorhanden!

Diesen Monat ist es leider etwas ruhiger hier geworden. ABER: Es wird in dieser Woche zwei Berichte zum Balve Optimum, einer Einweihung der neuen Achterbahn im Movie Park Germany und Bildern von den Sportfreunden Stiller sowie Clueso von den Ruhr Games geben. Auch werde ich meine persönlichen Eindrücke der Extraschicht und den Ruhr Games schildern. Den genauen Plan findet ihr unten 🙂 Sollte sich noch etwas ändern, sage ich bescheid 🙂

Dazu hatte ich Ende letzten Monats ein Fotoshooting mit Möpsen. 200 Hunde auf einem Haufen und Herrchen und Frauchen drehen durch. Okay, die Hunde hatten ihre Besitzer voll im Griff. Davon werde ich nichts veröffentlichen, da ich offiziell nur assistiert habe. Inoffiziell habe ich die meiste Arbeit gemacht – wie immer bei Assistenten.

Ansonsten brachte mich das Balve Optimum wieder einen Schritt weiter. Denn unverhofft kommt oft. Ich saß den Freitag im Regen (oh ja, es hat wie aus Eimern gegossen) am Dressurviereck, schon leicht durchgeweicht, als ich angesprochen wurde. Mich sprach eine junge Reiterin an, ob ich auch Bilder verkaufen würde. Diese Aussage bestätigte ich und so kam es, dass die aktuelle U25 Meisterin, Alexandra Stadelmayer, aus Baden Württemberg mir zwei Bilder abkaufte. Niemals hatte ich damit gerechnet. Aber dennoch freue ich darüber. Besonders, da die beiden Fotos gut ankommen 🙂 Trotzdem werde ich wohl keine Agenturarbeit mehr machen. Auch wenn es jemanden in meinem Umfeld gibt, der mich wieder mit reinziehen will. Da sind mir konkrete oder durch Zufall entstandene Aufträge schon lieber. Die sind weniger stressig.

Durch das Optimum und verschiedene andere Aktivitäten habe ich keine Zeit gehabt. Selbst das Optimum wird erst jetzt aufgearbeitet … Schande über mein Haupt. So kam ich auch nicht dazu, mehr für die WAZ zu arbeiten. Denn so langsam kriege ich den Dreh raus, wie was gemacht werden muss. So weit ist man da mit meiner Arbeit zufrieden und hat wenig daran auszusetzen. Im nächsten Monat muss ich wieder mehr machen. Denn das war zu wenig …

Dazu werde ich jetzt im Juli schon die nächste Wintersaison ins Auge fassen. Auch wenn ich noch gar nicht daran denken will. Winter ist für mich immer nur kalt und regnerisch. Gar nicht meine Welt. Wobei, bei über 30 Grad in der Sonne zu stehen macht auch keinen Spaß. Recht machen kann man es einem schlecht. Aber es gibt immer welche, die haben es schlimmer erwischt, als man selber.

Planungen:

Dienstag, 12:00 Uhr Deutsche Meisterschaften der Dressurreiter

Mittwoch: 12:00 Uhr Deutsche Meisterschaften der Springreiter/-innen

Donnerstag: 12:00 Uhr Galerie Sportfreunde Stiller

Freitag: 12:00 Uhr Galerie Clueso

Samstag: 12:00 Uhr Abseits der Ruhr Games

Sonntag: 12:00 Uhr Achterbahneröffnung im Movie Park

Montag: 12:00 Uhr Extra Schicht

Dienstag: 12:00 Die Nacht der Show beim Balve Optimum

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s