Kein Eishockey mehr?

Zu erst möchte ich euch hier ein frohes, neues Jahr wünschen. Ich hoffe, ihr seit gut ins neue Jahr gekommen. Bei mir waren ein paar Freunde und man hat es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht und Football geschaut. Jetzt hat das neue Jahr begonnen und es hat sich einiges getan. Der Content wird sich nicht ändern, aber dennoch kann ich ein paar Dinge nicht immer so wahrnehmen, wie ich es gerne würde. Es müssen auch Rechnungen bezahlt werden, von daher steht Geldverdienen erst einmal recht weit oben auf der Agenda 😀

Eishockey ade?

Foto: Jenny Musall

Vorerst wird es weiterhin auch hier Berichte und Bilder von hauptsächlich den Iserlohn Roosters geben. Also seid beruhigt. Aber dennoch fällt dieser Content in den nächsten Wochen aus.

Bereits letzten Freitag konnte ich nicht beim Spiel der Roosters gegen die Straubing Tigers dabei sein. Der Grund war eine Veranstaltung für die Tageszeitung. Geldverdienen muss auch sein. Das ist auch der Grund, weshalb ich am kommenden Donnerstag nicht beim Derby zwischen den Roosters und der Düsseldorfer EG sein werde. Doch das wird nicht die Tageszeitung sein. Vielleicht auch doch, aber das hängt vom Starterfeld ab. Auch den Freitag darauf werde ich wahrscheinlich nicht an der Bande stehen. Der Grund ist privat und das wird auch so gehandhabt. Aber ich werde vielleicht auch einen Blogbeitrag dazu schreiben. Es wird eine Galerie von einem Fußballspiel gegeben. Das kann ich verraten.

Am 23.1. werde ich wieder an der Bande stehen. Dann spielen die Roosters gegen die Krefeld Pinguine. Ich freue mich schon drauf, denn es fehlt schon, an der Bande zustehen.

Jetzt ist es raus …

Wie der aufmerksame Leser schon mitbekommen hat, hat sich das Menü hier auf der Seite etwas geändert. Ich bin froh, es endlich so hinbekommen zu haben. Da ist unter dem Punkt ‚Referenzen‘ auch den Punkt ‚Horseweb‘. Ich arbeite seit Ende November mit dem Portal zusammen und entsprechend sind auch einige Projekte dieses Jahr in Sachen Reitsport geplant. Den Anfang macht der K+K Cup in Münster. Ich werde fotografieren und schreiben. Gegen Ende des Jahres ist es geplant, dass auch kleine Clips von den Turnieren veröffentlicht werden. Nur bis dahin ist noch Zeit und beim K+K Cup wird nicht nur Content für Horseweb produziert, sondern auch hier für die Seite und ein anderes Portal, mit dem ich zusammenarbeite. Vielleicht auch für die Tageszeitung. Das hängt aber davon ab, ob jemand aus Herne an den Start geht.

Außerdem habe ich mich entschieden, den Pferdesportblog einzustellen und den Bereich hier einzubinden. Das erleichtert mir die Arbeit und der Content ist der Selbe. Dazu komme ich dem System von Blogspot komme nicht zurecht. Daher habe ich mich entschieden, die Pferdeecke einzustellen.

Das war es auch an Updates. Einen Wochenrückblick werde für diesen Monat wohl nicht schreiben, da die Zeit wahrscheinlich nicht vorhanden sein wird.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s