Die Oma und ihr fliegendes Huhn von Münster

Okay, dieser Blogbeitrag ist anders. Wirklich anders, denn normalerweise lasse ich mich nicht von Stimmungen in der Halle anstecken. Oder schreibe gar wertend darüber. Aber das ist nun der Blog zum Montag und was ihr hier lest, ist ein kleines Resümee zum Kostümspringen auf dem K+K Cup am Samstagabend in Münster. Letztes Jahr habe ich…

Die Sache mit den Pferden

Dieser Beitrag ist überfällig. Wirklich. Denn es geht um ein Thema, was den einen oder anderen in meinem privaten Umfeld nervt oder er kann damit nichts anfangen. Pferde. Meine Leidenschaft, mein Ort, an dem ich abschalten kann. Viele können diese Liebe zu den Pferden nicht verstehen oder gar nachvollziehen. Nur wenige Menschen in meinem Umfeld…

Planungen für das Pferdejahr 2018

Mir macht der Reitsport sehr viel Spaß. Das sollte inzwischen bekannt sein. Deshalb werde ich wohl auch eine eigene Rubrik in der Navigation einfügen. Denn an meinem Reitsport-Blog werde ich nicht weiterarbeiten. Ich mag das System von blogspot nicht und finde es äußerst kompliziert. Deshalb habe ich mich entschieden, das hier auf dieser Seite weiterlaufen…

Reitsportseminar

Letzte Woche wurde ein Reitsportseminar in Warendorf veranstaltet. Neben einer Reitstunde standen Themen wie „Ist Reiten eher ein männliches oder weibliches Thema und die Folgen für die Berichterstattung“, „Kutschführerschein“ und „Verbotene Medikation“ oder auch eine Führung über das Gelände des Deutschen Olympischen Komitee für Reiterei (DOKR) auf dem Plan. Eingeladen waren Sportjournalisten aus ganz Deutschland.…