Dortmund: Jung siegt im Preis von NRW

Der Preis von Nordrhein-Westfalen hat es in sich gehabt. In einem spannenden Stechen hat Michael Jung die Springprüfung für sich entscheiden können. In der Dortmunder Westfalenhalle gibt es beim Signal Iduna Cup nicht nur Dressur auf hohem Niveau, sondern auch Springen. Hier haben sich nicht nur bekannte Gesichter wie Mario Stevens angekündigt, die nur im…

Dortmund: Werth schlägt sich selbst im Grand Prix

Zwei Pferde auf Platz Eins und Zwei. Das hat Isabel Werth beim Signal Iduna Cup im Grand Prix geschafft. Beim diesjährigen Signal Iduna Cup hat sich im Dressursattel Prominenz angekündigt. Isabel Werth, Ingrid Klimke und die Schwedin Therese Nielshagen sind nur einige Top-Reiterinnen, die in der Dortmunder Westfalen Halle am Start sind. Im Preis der…

Paderborn: Kreuzer siegt im Großen Preis

Andreas Kreuzer siegt mit Calvilot im Großen Preis von Paderborn und ist nun auf Rang vier in der DKB Riders Tour. In Paderborn hat Andreas Kreuzer sich die Führung in der DKB Riders Tour geholt. Mit dem elfjährigen Calvilot hat es Kreuzer erst in den zweiten Umlauf des Großen Preis von Paderborn geschafft. In der…

Bundeschampionat Teil 1: Dressur und Fahren auf einen Blick

Auf dem Gelände des DOKR ist am Wochenende zum 25. Mal das Bundeschampionat für junge Sportpferde- und Ponys ausgetragen worden. Insgesamt haben sich für das Bundeschampionat 21 junge Pferde und Ponys pro Disziplin qualifiziert. Hierbei sind sie in Warendorf selbst noch einmal durch Qualifikationsrunden für das Finale gegangen. Dressurpferde fünf-und sechsjährig Bei den sechsjährigen Dressurpferden…

Münster: Klimkes Franziskus zeigt Hengstmanieren

Mit einer auf das Pferd abgestimmten Kür holt sich Ingrid Klimke mit Franziskus den Sieg in der Dressur Kür. Haßmann und Vincent sind hingegen im Youngster Cup flott unterwegs. Zum Schluss holt sich der Amerikaner Lucas Porter noch den Sieg in den Münster Masters. Haßmann und Vincet gewinnen Youngster Cup Am Abend ist es mit…

Münster: Springen hat mit Sieg von Toni Haßmann begonnen

Das Turnier der Sieger hat begonnen und mit ihm ist sind internationale Starter vertreten. Nun springen sie auch auf dem Platz vor dem Schloss in Münster. Das Eröffnungspringen hat Toni Haßmann mit Maicon gewonnen. Youngster Cap buckelt während der Siegerehrung Reiter David Will runter. Und in der Prüfung zum Longines Ranking gewinnt Jeroen Dubbledam mit…